Bekannt aus der Werbung:

Business & Startups Von Urs Langmeier, 25. Juli 2013

Offerten24 setzt auf aBusiness

Marc Stieger: „aBusiness ist die flexibelste Business-Software, die ich kennen gelernt habe. Umfangreich und trotzdem für unsere Mitarbeiter leicht zu bedienen. Ein starkes Paket ohne unnötigen Schnick-Schnack.“

Das Schweizer Offerten-Portal Offerten24 geht nicht nur neue Wege, um Anbieter und Käufer zusammenzubringen, sondern auch bei der Wahl seiner Business-Software. Mit aBusiness setzt das Offerten-Portal seit Mai 2013 konsequent auf eine leistungsstarke CRM-Lösung, die sich den innovativen Geschäftsprozessen bei Offerten24 anpasst und nicht umgekehrt.

Offerten24 versteht sich keineswegs als runderneuerte Variante einer klassischen B2B- oder B2C-Plattform, sondern will vielmehr die Kontaktanbahnung zwischen Anbietern und Käufern revolutionieren, indem es diese gezielt zusammenführt. Offerten24 stellt Anbietern zum Beispiel von Websitelösungen, Buchhaltung oder Fenstern Kaufinteressenten vor, die genau das suchen, was der Anbieter bietet.

Hin- und Herschieben von E-Mails war einmal

Ein innovatives Geschäftskonzept braucht eine flexible Business-Softwarelösung, welche die Prozesse unterstützt und sich an diese anpasst. Mit aBusiness fand man bei Offerten24 eine Lösung, die offensichtlich alle gesetzten Erwartungen erfüllte und in vielfacher Hinsicht sogar übertraf. Anders ist die jüngste Äusserung des Geschäftsführers von Offerten24, Marc Stieger nicht zu verstehen, der jüngst unsere Software sogar als die beste des Universums bezeichnete!

Doch woher kommt diese grosse Begeisterung? Nach Angaben von Offerten24 sind es vor allem die vielen produktiven Features von aBusiness, welche die CRM-Lösung für KMUs bereithält. Insbesondere schätzen die Betreiber von Offerten24 die intuitive, wenig Einarbeitungszeit erfordernde Bedienung, die Einfachheit bei der Implementierung von Firmenprozessen sowie die Möglichkeit, sich von überall einzuloggen, um Aufgaben zuzuweisen und nach einem Akquise-Telefonat Unterlagen direkt versenden zu können. Besonders beeindruckt ist man auch vom Kampagnen- und Lead-Modul, das die Neukundenakquise bei Offerten24 beschleunigt und wesentlich vereinfachen hilft. Dank der zentralen Aufgabenverwaltung bei aBusiness, können neue Informationen direkt aus diesen Aufgaben heraus an Kontakte versendet werden, ohne dass E-Mails – wie früher – ständig hin- und hergeschoben werden müssen.

Implementierung dauerte einen Monat

Die Entscheidung für die Businesslösung aBusiness erfolgte bei Offerten24 jedoch nicht ad hoc, sondern erst nach gründlicher Prüfung. Konkurrierende CRM-Systeme, die gleichfalls die Integration von Prozessen zuliessen, waren laut Geschäftsleitung um einiges teurer und eine Eigenentwicklung war wegen des hohen Zeitaufwands keine Option. So entschied sich das Offerten24-Team schliesslich für die Lösung aBusiness, die einfach und kostengünstig Anpassungen an hauseigene Geschäftsprozesse ermöglicht. Insgesamt dauerte die Implementierung der CRM-Lösung genau einen Monat. Für eine erfolgreiche Implementierung sorgte der aBusiness-Implementierer it-tech Business Solutions mit Milan Sadlon als Projektleiter.

Softwarelösung für KMUs im CRM- und ERP-Bereich

Summa summarum war die Implementierung von aBusiness bei Offerten24 ein grosser Erfolg. Dank flexibler Webschnittstelle ist die Aufgaben- und Kontakterstellung jetzt einfacher als je zuvor, denn ein Wechsel zwischen verschiedenen Anwendungen zur Erledigung einer Aufgabe ist bei Offerten24 nicht mehr nötig. Gleich, ob Aktivitätsverlauf oder eingehende Telefonate – alles lässt sich bei aBusiness zentral steuern. Bei Offerten24 hat man nun mit aBusiness eine optimale CRM-Softwarelösung gefunden, die sich auch für ERP-Prozesse nutzen lässt und vor allem KMUs mit starker Online-Komponente anspricht.

Interessiert an aBusiness CRM? Jetzt kostenlos testen.

--- Anzeige ---
Langmeier Backup 8.1 - jetzt testen und sofort Daten sichern!
Über den Autor , Gründer und CEO von Langmeier Software GmbH
Urs Langmeier Urs Langmeier ist Gründer und CEO von Langmeier Software GmbH und damit verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Langmeier Software-Lösungen.
 

Weiter nachschlagen: aBusiness, Business-Software, KMU

Themenrelevante Artikel

Sicherheit am Arbeitsplatz: Jetzt Stolperfallen vermeiden
IT-Einrichtung clever gestalten | Langmeier Backup News
Globale Job-Revolution Digitalisierung und künstliche Intelligenz


Veröffentlichen Sie hier einen Kommentar...

Dieser Artikel behandelt die Themen:

aBusiness Business-Software CRM
Business-Software CRM
Business-Software für KMU & Startups
CRM-Software, Business-Software, CRM

Interessieren Sie sich für:

Langmeier Software
Backup Software
Business-Software aBusiness
Eine erweiterbare Business-Komplettlösung