Newsletter:

Name

Email

 

Austragen

Langmeier Backup FAQ Von Sebastian Müller, 8. April 2016

So wählen Sie die richtigen Ordner für Ihre Datensicherung aus

Langmeier Backup 9.1 bietet mehrere Arten an, wie eine Datensicherung ausgeführt werden kann. Ein Beispiel ist die simple 1:1-Dateikopie. Hier kann der Benutzer selbst Datei-Ordner auswählen, die der Datensicherung hinzugefügt werden. Dann gibt es die Datensicherung als Datenträger-Abbild. Hier kann der ganze Computer mitsamt Betriebssystem und Software-Einstellungen gesichert werden.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Datensicherungsordner individuell selektieren. Damit kann die Datensicherung an spezielle Unternehmensbedürfnisse angepasst werden.

Das Symbol "?"

Wenn ein Fragezeichen (?) dem Quellpfad zur Sicherung vorangestellt wird, dann wird dieser Quellpfad nur dann gesichert, wenn er vorhanden ist. Wenn der Pfad nicht vorhanden ist, erscheint dementsprechend auch keine Meldung:

In unserem Beispiel wird der Ordner "C:\ABACUS" nur dann gesichert, wenn dieser Ordner auf dem Rechner existiert. Falls der Ordner nicht existiert, dann erscheint dank dem vorangestellten Fragezeichen (?) keine Fehlermeldung. Das ist dann von Vorteil, wenn Sie den Sicherungsauftrag auf Rechnern mit unterschiedlicher Software-Ausstattung ausliefern möchten und die Benutzer nicht mit Datensicherungs-Fehlermeldungen nerven möchten.

Ordner per Wildcard-Zeichen (*) auswählen

Sie haben die Möglichkeit, Datensicherungsordner mit Hilfe des Wildcard-Zeichens Sternchen (*) der Sicherung als Quelle hinzufügen:



In unserem Beispiel wird der Desktop aller auf dem Rechner vorhandenen Benutzer gesichert.

Nützlich ist das Wildcard-Sternchen auch dann, wenn Sie Ordner von der Datensicherung auschliessen wollen. Gehen Sie dazu auf Optionen und dann auf Globale Einstellungen. Klicken Sie hier auf den Knopf "Ausgeschlossene Dateien und -Typen". Im sich öffnenden Fenster wählen Sie "Hinzufügen". Nun erscheint das Fenster "Ausgeschlossenes Element". Hier definieren Sie ein neues Element, das Sie von der Datensicherung ausschliessen möchten. Mit Hilfe eines Sternchens schliessen Sie gleich mehrere Ordnergruppen aus:

In unserem Beispiel haben wir uns dazu entschieden, für alle unter dem Ordner "C:\SQL\" gespeicherten Dateien bei der Datensicherung keine Fehlermeldungen anzuzeigen.


Datensicherung und Wiederherstellung
mit Langmeier Backup Test-Version downloaden

Über Langmeier Backup


Daten sichern und wiederherstellen - das ist die Stärke von Langmeier Backup.

Langmeier Backup erstellt vollständige Sicherheitskopien und Abbilder von Windows-PC's, sowie physischen und virtuellen Windows-Servern. Die Sicherungs-Software enthält Funktionen wie:
  • Historisierte Datensicherung
  • Verschlüsselte Datensicherung
  • Bootbares Rettungs-Medium
  • Zentrale Email-Protokolle und Status per SMS
  • Externe Laufwerke – Sicherung startet automatisch beim Anschliessen an den Computer
  • ...u.v.m...

Langmeier Backup eignet sich für Arbeitsplätze in Unternehmen als auch für das Rechencenter im KMU. Spezielle Server-Editionen sind zuständig für die Sicherung von physischen und virtuellen Windows-Servern im Rechenraum. Der komplett deutschsprachige und ins Detail verliebte Support macht Langmeier Backup zu einer weit geschätzten Lösung im Bereich der Datensicherung.

--- Anzeige ---
Langmeier Backup 8.1 - jetzt testen und sofort Daten sichern!
Über den Autor , Partner-Betreuung
Sebastian Müller Sebastian Müller ist Partner- und Top-Kunden-Betreuer bei Langmeier Software, und damit der beste Ansprechpartner rund um die Langmeier Backup-Sicherungs-Lösungen.

Telefon: +41 44 861 15 70
Email: sebastian@langmeier-software.com
 

Weiter nachschlagen: Langmeier Backup

Themenrelevante Artikel

Experten-Tipps: Was ist ein Backup? Gute Datensicherung
So sichern Sie die Festplatte richtig und vergessen nichts
Platz 1: Langmeier Backup ist erneut Netzsieger