Newsletter:

Name

Email

 

Austragen

Datensicherung Von Urs Langmeier, 31. März 2011

Langmeier Backup macht's: Sicherung auf Pogoplug

Folgenden Kommentar den uns ein Webseiten-Besucher hinterlassen hat, haben wir uns in der Entwicklung von Langmeier Backup 7.1 zu Herzen genommen:

"Wir verwenden Langmeier Backup für die FTP-Sicherung unserer Daten. Dazu haben wir in einer Wohnung in einem anderen Stadtteil liegend eine NAS-Festplatte mit FTP-Serverfunktion installiert."

Die Idee, eine Sicherung täglich über's Internet in einen anderen Stadtteil zu transferieren ist gut. Für einen Manager ist dies die bequemste Lösung einer Datensicherung. In grösseren Firmen wird oft ein Datensicherungs-Beauftragter bestimmt. Sein Job ist es, die Sicherungsmedien an einen anderen Standort zu verschaffen: auf die Bank, nach Hause, ins Archiv. Inhaber nicht ganz so grosser Unternehmen müssen diesen Job nicht selten ganz alleine machen - sie selbst tragen die Verantwortung für eine sorglose Datensicherung. Dank Pogoplug ist es nun möglich, diesen Job drastisch zu vereinfachen. Man verbindet den Pogoplug an eine USB-Festplatte und steckt das Netzwerk-Kabel ein. So kann man auf einer anderen Stelle der Welt auf diese USB-Festplatte zugreifen. Und deshalb bietet Langmeier Backup in der Version 7.1 nun Unterstützung für Pogoplug an.

Der Pogoplug ist erhältlich in den meisten grösseren Kaufhäusern und in den Elektronik-Fachgeschäften (z.B. Media-Markt).

--- Anzeige ---
Langmeier Backup 8.1 - jetzt testen und sofort Daten sichern!
Über den Autor , Gründer und CEO von Langmeier Software GmbH
Urs Langmeier Urs Langmeier ist Gründer und CEO von Langmeier Software GmbH und damit verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Langmeier Software-Lösungen.
 

Themenrelevante Artikel

Die acht häufigsten Backup-Fehler | Langmeier Backup News


Leser-Kommentierungen zu Langmeier Backup:

Gibt's den Pogoplug auch mit direkt eingebauter Festplatte, oder muss man immer eine eigene anhängen? Gruss, waldi65